Veranstaltungsorte

Versicherungskammer Bayern

Großer Sitzungssaal
Maximilanstraße 53
80538 München

Verkehrsanbindung:
U4 / U5 Haltestelle Lehel
Trambahn 18 / 19 Haltestelle Maxmonument

Steinway-Haus München

Rubinstein-Saal
Landsberger Straße 336
80687 München

Verkehrsanbindung:
S-Bahn 1 / 2 / 3 / 4 / 6 / 8 Haltestelle Laim

Gasteig

Rosenheimer Straße 5
81667 München

Verkehrsanbindung:
S-Bahn Haltestelle Rosenheimer Platz
Trambahn 15 / 25 Haltestelle Rosenheimer Platz
Trambahn 16 Haltestelle Am Gasteig

Jugend musiziert
Hochschule für Musik und Theater München

Arcisstraße 12
80333 München

Verkehrsanbindung:
U2 Haltestelle Königsplatz
Trambahn 27 Haltestelle Karolinenplatz

Einstein Kultur
Halle 4

Einsteinstraße 42
81675 München

Verkehrsanbindung:
U4 / U5 Haltestelle Max-Weber-Platz

Trambahn 15 / 16 / 19 / 25 Haltestelle Max-Weber-Platz

Bus 190 /191 Haltestelle Max-Weber-Platz
Expressbus X30 Haltestelle Max-Weber-Platz

Veranstaltung im Detail

27.01.–28.01.2018 09.00 Uhr Eintritt frei
> Hochschule für Musik und Theater und Steinway-Haus München
Jugend musiziert
55. Regionalwettbewerb München "Jugend musiziert" 2018

Hochschule für Musik und Theater München, Arcisstr. 12, 80333 München
Steinway-Haus München, Landsberger Str. 336, 80687 München

Kategorien:

Solowertung:
Blasinstrumente:
Blockflöte
Querflöte
Oboe
Klarinette
Saxophon
Fagott
Horn
Trompete/Flügelhorn
Tenorhorn/Baryton/Euphonium
Posaune
Tuba

Zupfinstrumente:
Gitarre
Zither
Mandoline

Bass (Pop)
Musical
Orgel

Besondere Instrumente:
Bağlama, Hackbrett
 
Ensemblewertung:
Klavier vierhändig
Duo: Klavier und ein Streichinstrument
Duo Kunstlied: Singstimme und Klavier
Schlagzeug-Ensemble
Besondere Ensembles

„Jugend musiziert“ lädt Kinder und Jugendliche ein, mit ihrem Instrument oder ihrer Stimme die Konzertbühne zu betreten, sich dem Vergleich mit anderen zu stellen und sich einer Fachjury zu präsentieren. Sie beurteilt die musikalischen Leistungen, vergibt Punkte und Preise und bietet im Anschluss an das Wertungsspiel Beratungsgespräche an.
Wer mitmachen möchte, muss ein Vorspielprogramm mit Musik aus verschiedenen Epochen vorbereiten. Je nach Alter und Kategorie dauert das Vorspiel vor der Jury zwischen 6 und 30 Minuten. In der Pop-Kategorie sind auch selbstkomponierte Stücke gefragt!

Die Wertungsspiele finden öffentlich bei freiem Eintritt statt.

Nähere Informationen zum Regionalwettbewerb München finden Sie hier.

Förderer: Kulturreferat der Landeshauptstadt München,
Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst,
Versicherungskammer Kulturstiftung

  • Logo - München Kulturreferat
  • Logo - Staatsministerium
  • Logo - Versicherungskammer Kulturstiftung