JU[MB]LE-Leitungsteam


Künstlerischer Leiter:
Johannes X. Schachtner

Foto: Astrid Ackermann



Ensemblemanagerin:
Franziska Schachtner


Förderer

JU[MB]LE wird unterstützt von:

Bayerischer Musikrat e.V.
Bayerischer Rundfunk
Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Hochschule für Musik und Theater München
Kulturreferat der Landeshauptstadt München
Regionalausschuss München „Jugend musiziert“
Tonkünstlerverband Bayern e.V.
Verband Bayerischer Schulmusiker e.V.
Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen e.V.
Versicherungskammer Kulturstiftung

Träger von JU[MB]LE:

Tonkünstler München e.V.

Initiator von JU[MB]LE:

Foto: Astrid Ackermann

Aktuelles

JU[MB]LE sucht junge Musiker/-innen (alle Instrumente)


JU[MB]LE bringt Nachwuchsmusikerinnen und -musiker aus Bayern zusammen, um sie für Neue Musik zu begeistern.

Wenn Du zwischen 14 und 23 Jahre alt bist, möglichst Erfahrung mit dem Einstudieren von nach 1960 komponierter Musik hast, Dein instrumentales Können vergleichbar dem von Preisträgern im Landes- oder Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ ist und Du mit diesem Instrument noch kein Hauptfachstudent/-in an einer Musikhochschule bist, freuen wir uns auf Dich!

Bewerbung ab sofort.

JU[MB]LE - Jugendensemble für Neue Musik Bayern


2015/II
JU[MB]LE@Studio für Neue Musik
Benefizkonzert "Jugend musiziert für Sternstunden"

25. Oktober 2015:
Musik-Forum München
JU[MB]LE@Studio für Neue Musik, Einstein Kultur (Halle 4) München, 18 Uhr

Nach dem erfolgreichen Gründungskonzert im Juni präsentiert sich JU[MB]LE unter der musikalischen Leitung von Johannes X. Schachtner mit seinem nächsten Projekt: in der Konzertreihe Studio für Neue Musik des Tonkünstlerverbands München e. V. zeigen die jungen Musiker ihr Können als Ensemble mit "Cathedral I-III" von Tobias PM Schneid und "Felder mit zugewiesenen Objekten" von Max Wutzler und treten zudem in kleinen Formationen oder solistisch mit weiteren Werken zeitgenössischer Musik von Younghi Pagh-Paan, François Rabbath, Anno Schreier, Jörg Widmann, Rudi Spring, Wilhelm Killmayer und Alexander Strauch (UA) auf.

JU[MB]LE
Melanie Gleissner, Flöte – Magdalena Steinbauer, Oboe – Adam Ambarzumjan, Klarinette – Theresa Ströbele, Klarinette – Tamino Bauknecht, Posaune – Dennis Egger, Schlagwerk – Vincent Neeb, Klavier – Anna Caracciolo, Violine – Benjamin Kugler, Viola (als Gast) – Valentina Caracciolo, Violoncello – Max Bäumler, Kontrabass

Musikalische Leitung:
Johannes X. Schachtner

Programm

Eintritt frei



31. Oktober 2015:
Benefizkonzert "Jugend musiziert für Sternstunden", Allerheiligen-Hofkirche München, 19 Uhr

"Felder mit zugewiesenen Objekten" von Max Wutzler wird am 31. Oktober 2015 im Rahmen des Benefizkonzerts "Jugend musiziert für Sternstunden" der Versicherungskammer Bayern in der Allerheiligen-Hofkirche München wiederholt. Außerdem wurden wieder aktuelle Münchner Landes- und Bundespreisträger des musikalischen Nachwuchswettbewerbs "Jugend musiziert" eingeladen. Durch den Abend führt das Münchner Percussion-Duo "Double Drums", Philipp Jungk und Alexander Glöggler. Sternstunden e. V. ist eine Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks. 

JU[MB]LE
Melanie Gleissner, Flöte – Magdalena Steinbauer, Oboe – Adam Ambarzumjan, Klarinette – Theresa Ströbele, Klarinette – Tamino Bauknecht, Posaune – Dennis Egger, Schlagwerk – Vincent Neeb, Klavier – Anna Caracciolo, Violine – Valentina Caracciolo, Violoncello – Max Bäumler, Kontrabass

Musikalische Leitung:
Johannes X. Schachtner

2015/I
Gründungskonzert
13. Juni 2015, 18:00 Uhr, Black Box, Gasteig


Programm
Volker Nickel (*1970)
"Divertimento II"
für Kammerorchester (1997)

Richard Ayres (*1965)
"No. 31" (NONcerto for trumpet)
für Solo-Trompete und großes Ensemble (1998)

Birke J. Bertelsmeier (*1981)
"Stub’nmusi" (2015, Uraufführung)

JU[MB]LE – Jugendensemble für Neue Musik Bayern
Melanie Gleissner, Flöte
Magdalena Steinbauer, Oboe
Adam Ambarzumjan, Klarinette
Theresa Ströbele, Klarinette
Marcin Orlinski, Fagott (als Gast)
Aleksandar Crnojevic, Horn (als Gast)
Patrick Berg, Horn (als Gast)
Tamino Bauknecht, Posaune
Dennis Egger, Schlagwerk
Benedikt Ecker, Schlagwerk
Carmen Steinmeier, Harfe
Vincent Neeb, Klavier, Celesta, Cembalo
Claudia Höpfl, Zither
Karlis Norde, Violine
Anna Caracciolo, Violine
Kristina Dimitrova, Viola
Valentina Caracciolo, Violoncello
Mareike Kirchner, Violoncello (als Gast)
Max Bäumler, Kontrabass

Solist: Matthew Sadler, Trompete
Musikalische Leitung: Johannes X. Schachtner

Künstlerisch-pädagogische Leitung: Alexander Strauch

Bitte unterstützen Sie das "Jugendensemble für Neue Musik Bayern"

Sie können Ihre Spende mit dem Vermerk „JUMBLE“ überweisen an:
Freunde Bayerischer Tonkünstler und Musikerzieher e. V.
Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg
IBAN: DE48 7025 0150 0009 8729 12
BIC: BYLADEM1KMS
Konto-Nr.: 9872912
BLZ: 702 501 50
Herzlichen Dank!
Für Ihre Spende erhalten Sie eine steuerlich absetzbare Spendenquittung.

Ausschuss JU[MB]LE

Der Ausschuss JU[MB]LE begleitet die Arbeit des Jugendensembles für Neue Musik Bayern beratend.

Rechtsordnung

Geschäftsordnung
des Jugendensembles für Neue Musik Bayern

Ensemble-Ordnung
des Jugendensembles für Neue Musik Bayern


Förderer: Kulturreferat der Landeshauptstadt München,
Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst,
Versicherungskammer Kulturstiftung

  • Logo - München Kulturreferat
  • Logo - Staatsministerium
  • Logo - Versicherungskammer Kulturstiftung