Veranstaltungsorte

Versicherungskammer Bayern

Großer Sitzungssaal
Maximilanstraße 53
80538 München

Verkehrsanbindung:
U4 / U5 Haltestelle "Lehel"
Tram 16 / 19 Haltestelle "Maxmonument"

Steinway-Haus München

Rubinstein-Saal
Landsberger Straße 336
80687 München

Verkehrsanbindung:
S-Bahn 1 / 2 / 4 / 6 / 8
Bus 51 / 130 / 151 / 168 Haltestelle "Laim"

Gasteig

Rosenheimer Straße 5
81667 München

Verkehrsanbindung:
S-Bahn Haltestelle "Rosenheimer Platz"
Trambahn 15 / 25 Haltestelle "Rosenheimer Platz"
Trambahn 17 Haltestelle "Am Gasteig"

Jugend musiziert
Hochschule für Musik und Theater München

Arcisstraße 12
80333 München

Verkehrsanbindung:
U2 Haltestelle "Königsplatz"
Trambahn 27 / 28 Haltestelle "Karolinenplatz"
Bus 58 / 68 / 100 "Königsplatz"

Einstein Kultur
Halle 4

Einsteinstraße 42
81675 München

Verkehrsanbindung:
U4 / U5 Haltestelle "Max-Weber-Platz"
Trambahn 15 / 17 / 19 / 25 Haltestelle "Max-Weber-Platz"
Bus 155 Haltestelle "Max-Weber-Platz"

Veranstaltung im Detail

25.10.2015 18.00 Uhr Eintritt frei
> Einstein Kultur, Halle 4 (UG), Einsteinstr. 42, 81675 München
Studio für Neue Musik
JU[MB]LE@Studio für Neue Musik

Programm

Tobias PM Schneid (*1963)
Cathedral I – III
für Ensemble und Klavier (2004/2008)

François Rabbath (*1931)
Ode d’Espagne
für Kontrabass solo (1979)

Anno Schreier (*1979)
Aus: Drei Landschaftsbilder
für Violoncello solo (2007/2010)
2. Fließend

Alexander Strauch (*1971)
Trois Persécutions
für zwei Klarinetten (2009/20013)
UA

Pause

Jörg Widmann (*1973)
Étude I
für Violine solo (1995)

Rudi Spring (*1962)
Aus: L’Hautbois pour la Belle dormante
für Oboe solo (1999)
Impromptu III

Wilhelm Killmayer (*1927)
Aus: „Douze Études transcendentales“
für Klavier solo
VII

Jörg Widmann
Fragment in C
für Klavier solo

Younghi Pagh-Paan (*1945)
Dreisam-Nore
für Flöte solo (1975)

Max Wutzler (*1988)

Felder mit zugewiesenen Objekten (2012)

JU[MB]LE - Jugendensemble für Neue Musik Bayern

Melanie Gleissner, Flöte – Magdalena Steinbauer, Oboe – Adam Ambarzumjan, Klarinette – Theresa Ströbele, Klarinette – Tamino Bauknecht, Posaune – Dennis Egger, Schlagwerk – Vincent Neeb, Klavier – Anna Caracciolo, Violine – Benjamin Kugler, Viola (als Gast) – Valentina Caracciolo, Violoncello – Max Bäumler, Kontrabass

Musikalische Leitung
Johannes X. Schachtner

JU[MB]LE – Jugendensemble für Neue Musik Bayern wurde auf Initiative der Komponisten Alexander Strauch und Johannes X. Schachtner gegründet, um Nachwuchsmusikerinnen und Nachwuchsmusiker aus Bayern zwischen 14 und 23 Jahren für Neue Musik zu begeistern. Nach dem erfolgreichen Gründungskonzert im Juni präsentiert sich JU[MB]LE unter der musikalischen Leitung von Johannes X. Schachtner nun mit seinem nächsten Projekt: die jungen Musiker zeigen Ihr Können als Ensemble mit „Cathedral I-III“ von Tobias PM Schneid und „Felder mit zugewiesenen Objekten“ von Max Wutzler und treten zudem in kleinen Formationen oder solistisch mit weiteren Werken zeitgenössischer Musik von Younghi Pagh-Paan, François Rabbath, Anno Schreier, Jörg Widmann, Rudi Spring, Wilhelm Killmayer und Alexander Strauch (UA) auf.

Träger von JU[MB]LE ist der Tonkünstlerverband München e. V. Unterstützt wird JU[MB]LE vom Bayerischen Musikrat, Bayerischer Rundfunk, Hochschule für Musik und Theater München, Kulturreferat der Landeshauptstadt München, Tonkünstlerverband Bayern e. V., Verband Bayerischer Schulmusiker e. V., Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen e. V. und der Versicherungskammer Kulturstiftung.

Eintritt frei

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der LH München.

(Fotocredit: Astrid Ackermann)

Download

Programm


Förderer: Kulturreferat der Landeshauptstadt München,
Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst,
Versicherungskammer Kulturstiftung

  • Logo - München Kulturreferat
  • Logo - Staatsministerium
  • Logo - Versicherungskammer Kulturstiftung